Navigation überspringenSitemap anzeigen

Willkommen zu unserem Spezial-Podcast zu den schwierigen (Finanz-)Zeiten der Corona-Krise

Vorweg:

Mit Finanzwissen befassen sich nicht nur wir ausgebildeten Finanzexperten, nein; der ganze Globus widmet sich interessiert der Geldvermehrung. Dieses „globale“ Geschehen spiegelt sich übrigens ebenso in unserer Namensgebung wider:

„E09.world“! Inwiefern ist das „E“ in E09.world sinnstiftend?

→ Wir wollen auf diese Weise u. a. ausdrücken: Es fließt Energie, stetig, mit (inter)nationalen Transaktionen über Konten aller Länder. Aber: Aufgrund der Corona-Krise liegt nun vieles auf der Welt brach; d. h. metaphorisch: die (Finanz-)Energie fließt nur noch langsam.

Nun zum Wichtigen dieses neuen Finanzpods:

In diesem Podcast wollen wir erläutern, wie Sie lieber Zuhörer die schwierige Corona-Krise aus finanzieller Sicht überstehen – und welche Hebel die Gesellschaft in Bewegung setzen kann.

Drei wertvolle Finanz-Soforttipps:

  • Verschaffen Sie sich Klarheit über die aktuellen finanziellen Veränderungen.
  • Werden Sie sich bewusst, welche Konsequenzen die Covid-19-Pandemie für die deutsche Finanz- u. Wirtschaftswelt haben wird; welche neuen Entwicklungen sich in der nächsten Zeit ergeben werden.
  • Tatendrang ist gefragt! Von sich aus aktiv werden; selber agieren, in diesen schwierigen Zeiten (…aus eigener vorausschauender Intention, Kraft & Motivation heraus…); statt passiv zu Verweilen und auf Hilfe zu warten.

Mehr Tipps dazu erfahren Sie in unserem Podcast. :-)

Blicken Sie nun in die Nachrichten der TV-Sender oder in die Zeitungen, so sehen Sie bereits unmittelbar eingetroffene Folgen für die Wirtschafts- u. Finanzwelt. Viele spüren die finanzielle Seite selbst – „Kurzarbeit“ ist plötzlich ein gängiges Stichwort und wird in den Betrieben verhängt. Indes verringern sich die Einnahmen vieler Menschen zusehends.

Unsere ersten Tipps zu der Einnahmen & Ausgaben Situation:

Wenn sich eure Einnahmen reduzieren, schaut auf eure Ausgaben!

  • Was müsst Ihr für euch selber ausgeben, was für die Familie?
  • Was ist an Gütern existenziell notwendig – und was entbehrlich?
  • Was wird in den nächsten Wochen und Monaten besonders benötigt?

Und viele Weitere Aspekte: Mehr dazu gibt es an hörbar in unserem Finanzpod. :-)
Weiter erklären wir in unserem Finanzpod, wie eine gesonderte Einteilung in „Kategorien“ dabei hilft, die Ausgaben während der Corona-Krise besser in den Griff zu bekommen. Und wir besprechen zusätzlich, wie Sie mit Ihren derzeitigen Einnahmen am besten die Krise meistern können.

Unsere Intention und unser Bestreben: Wir versuchen, mit diesem Podcast so gut es geht unseren Zuhörern in dieser schwierigen Corona-Zeit beizustehen.

Wir hoffen, unsere Tipps zur Bewältigung dieser schwierigen Lebens- und Finanzsituation werden Ihnen helfen.

Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit und danke fürs Zuhören.

Ihr Finanzteam von E09.world.

E09 – Dein Finanzpodcast - LogoWhatsappFacebook
Zum Seitenanfang