Navigation überspringenSitemap anzeigen

Was erwartet Sie im Podcast Nr. 11 „Konto“?

Wir freuen uns auf einen neuen Gast in einem unserer Podcasts: Elisabeth!

Jeder kennt es: Das Girokonto: Kaum noch wegzudenken aus der Finanzwelt der Sparer – wir behandeln es nun in diesem Podcast etwas genauer!

Erst einmal eine wichtige Frage an Sie, lieber Zuhörer:

Was ist Ihnen denn, besonders wichtig an einem Girokonto?

Nanu, keine Ideen? Machen Sie doch gerne mal einen gedanklichen Vergleich mit unserem Gast:

→ Unser Gast Elisabeth legt besonderen Wert auf einen „Online-Zugriff“ – das ist so richtig bequem übers Internet, alles abzuhandeln :-). Außerdem sind niedrige oder gar keine Kontoführungsgebühren ein tolles „Must-have“, findet Elisabeth; ebenso mag sie zusätzlich eine Kreditkarte, denn: Die ist supersinnvoll für Reisende.

Wie ist es bei Ihnen? Mögen Sie eher den persönlichen Kontakt oder reicht Ihnen „Online-Banking“ völlig aus? Wie ist Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie es uns gerne Ihre Meinung per E-Mail an E09World :-).

Und nun zu einem sehr negativ-angehauchten Schlagwort im Zusammenhang mit dem Girokonto: dem allseits bekannten „Dispo“!

Wahrlich: Ein nicht so positiv-seichter Berührungspunkt ist für viele Sparer mit Girokonto der sog. „Dispo“ (Oje, oje, …): Ja, das rote Minus auf dem Konto!

Sie fassen sich nun sicherlich an den Kopf, möglicherweise aus eigener Erfahrung?! Ein mieses Gefühl, im Dispo zu sein! Es ist oft eine große psychische Belastung, das Minus auf dem Konto.

Deshalb: Stellt sich immer wieder die Frage an uns Finanzexperten: Ist es überhaupt empfehlenswert, sich von der Bank einen Dispo bei der Kontoeröffnung einräumen zu lassen? Oder sollte man es besser gleich sein lassen?! Gibt es Vorzüge darin? Genauer analysieren wir diese Frage in unserem hörbaren Podcast.. – wir freuen uns auf Sie als Zuhörer! :-)

Dies und vieles mehr finden Sie in unserem neuen Podcast „Konto“!

Im nächsten Podcast (..für echte Fortgeschrittene..namens: „Konto+“) werden noch spannendere u. anspruchsvollere Aspekte, u. a. mit folgenden Fragen, abgehandelt, wie z. B.:

  • Wie kann das Konto denn als „Warnsignal“ genutzt werden?
  • Welche Leistungen erwarte „Ich“ vom Girokonto?
  • Und: Unter welchen Umständen sollte ich denn für ein Girokonto tatsächlich bezahlen?

Wir freuen uns auf Sie in unseren E09-Podcasts!

Ihr Finanzteam von E09-World.

E09 – Dein Finanzpodcast - LogoWhatsappFacebook
Zum Seitenanfang